Das Projekt

Hannovers Natur erleben

Das Vitalquartier liegt direkt zwischen den Stadtteilen Mittelfeld und Bemerode an der Wülfeler Straße. Die Lage der Wohneinheiten ist besonders naturnah und ruhig – der Seelhorster Stadtwald befindet sich in unmittelbarer Nähe und bietet viel Freiraum. Weitere Sport- und Freizeitangebote liegen ebenfalls unweit des Quartiers entfernt. Eine Kindertagesstätte und Schule wird inmitten des Wohngebiets durch die dort ansässige DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen verwaltet und gefördert. Einkaufsmöglichkeiten bietet ein nahe gelegener Supermarkt, eine Bäckerei und ein Café. Die nahegelegenen Bushaltestellen Lerchenfeldstraße und Raupertstraße sind schnell zu erreichen. Anwohner sind innerhalb von 20 Minuten mit dem Nahverkehr in der Innenstadt.

ZUKUNFTSORIENTIERT

Auf der 4,5 Hektar großen Fläche wird innovativer und nachhaltiger Wohnraum entstehen. Eine energieeffiziente Wärmeversorgung sowie ein Niedrigenergiehausstandard stehen für die zukunftsorientierte Ausrichtung des Vitalquartiers und eine wertstabile Investition in die Zukunft.

PERFEKTE LAGE

Kurze Wege innerhalb des Quartiers, eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und naheliegende Sport- und Freizeitstätten stellen attraktive Vorteile für Anwohner dar. Das Stadtzentrum Hannovers ist mit dem ÖPNV in nur 20 Minuten zu erreichen.

Ihre Ansprechpartner

Unsere Kundenbetreuer beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen zu den Objekten im Vitalquartier und auf dieser Seite verfügbaren Exposés. Rufen Sie uns bei Fragen gerne an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Carola BeckerServicepunkt Döhren - Kundenbetreuerin

Dennis GeißerServicepunkt Döhren - Kundenbetreuer